Menu

HCG-DIÄT GEGEN DEN JOJO-EFFEKT

ADE, HUNGERATTACKEN UND JO-JO-EFFEKT – MIT DER HCG-DIÄT ZUR TRAUMFIGUR

Die erste Diät, bei der ich kaum gelitten habe! Auch die liebe Betreuung bei MEDEX hat mich sehr unterstützt! Jetzt halte ich schon seit einigen Jahren mein Gewicht und fühle mich rundum wohl! (Charlotte H., 53 Jahre)
Abnehmen ist meist quälend und erfordert immer jede Menge Disziplin – egal, ob aus medizinisch erforderlichen oder ästhetischen Gründen. Die Lösung kann hier die Hcg–Diät sein, die bereits 1954 von einem englischen Arzt entwickelt wurde und sich großer Beliebtheit bei Hollywood-Stars erfreut.
Das aus der Schwangerschaft bekannte Hormon hCG unterbindet Heißhungerattacken und greift wirksam in den körpereigenen Grundumsatz ein, sodass Fettpolster effektiv verbrannt werden können. Der schöne Nebeneffekt: Das gesamte Hautbild und sogar Cellulite kann mit der Gabe von hCG gesunder Ernährung sichtbar positiv beeinflusst werden. Gepaart mit einem auf individueller Ernährungsberatung entwickelten hCG-Diätplan und einem wöchentlichen Kontrolltermin bei MEDEX, werden Essgewohnheiten langfristig wie von selbst optimiert, und der gefürchtete Jo-Jo-Effekt kann wirksam ausgeschaltet werden.

DIE BEHANDLUNG – hCG-Diät
Nach einem ausführlichen Gesundheitscheck und der Analyse der bisherigen Essgewohnheiten stellen unsere MEDEX-Experten einen persönlichen hCG-Behandlungs- und Ernährungsplan zusammen, bei dem die Kalorienzufuhr mit gesundem, ausgewogenem Essen drastisch reduziert wird. Mit Beginn der Diät wird dann täglich das Hormon hCG gespritzt, was den Fettabbau unterstützt und den Hunger mildert. Bei dem wöchentlichen Kontrolltermin vor Ort schauen wir fortlaufend auf den physischen und psychischen Zustand unserer Patienten, um jeden einzelnen so sicher und individuell wie möglich zu unterstützen.
Die Dauer der Behandlung ist abhängig von der gewünschten Gewichtsabnahme. Als Richtwert gilt: 4–6 Wochen Therapie inklusive der wöchentlichen Gabe von hCG bauen 6–8 kg reines Fett ohne den bekannten Jojo-Effekt wie bei anderen Diäten ab. Nach der akuten Therapie schließt sich eine 6- wöchige Ausschleichphase an, in der keine Hormongabe mehr erfolgt und wir gemeinsam die letzten Impulse für eine langfristige Gewichtsabnahme setzen.
BEHANDLUNGSDAUER
6 Wochen  inkl. Ausschleichphase
WIRKEINTRITT
bei Einhaltung der Vorgaben schleichend
WIRKDAUER
3–8 Wochen, abhängig von der gewünschten Gewichtsabnahme
MÖGLICHE INDIKATIONEN FÜR DIE HCG-Diät
  • Dauerhafte Gewichtsprobleme
  • Starkes Übergewicht

  • Gewichtszunahme nach anderen Diäten (Jo-Jo-Effekt)

Zurück